LIV

Veranstaltungen

E-CHECK Basis-Seminar


20.06.2024
8:00 – 16:00

FEHR Geschäftsstelle Wiesbaden-Delkenheim
Berta-Cramer-Ring 32
65205 Wiesbaden-Delkenheim

Veranstalter

MBE GmbH

Freie Plätze

1

240,00 € Gebühr für Mitglieder (zzgl. USt.)

310,00 € Gebühr für Nicht-Mitglieder (zzgl. USt.)

Referent

Werner Bonin

Ansprechpartner

Michelle Pietsch

06122 53476-12

06122 53476-10

PDF-Download

Anmeldebogen - E-CHECK Basiswissen

Hier Herunterladen

Der E-CHECK ist ein hervorragendes Werbeinstrument, das eingesetzt wird, um neue Kunden zu gewinnen, vorhandene Stammkunden besser zu pflegen, zusätzliche Betriebser­träge zu erzielen und dem Sicherheitsbedürfnis Ihrer Kunden zu entsprechen. Das Seminar besteht aus 2 Teilen: Basis-Seminar sowie die praktischen Messübungen.

Veranstaltungsort: in den Räumen des FEHR oder vor Ort bei den Innungen

 

Teil 1 E-CHECK Basis-Seminar (Theorie):

  • Idee und Umsetzung des E-CHECKs / Hilfsmittel
  • Haftung
  • Übersicht über die rechtlichen Grundlagen der Sicherheitsprüfungen (BetrSichV)
  • Qualifikation des Prüfers nach TRBS 1203
  • usw.

Prüfung von elektrischen Anlagen nach DIN VDE 0100-600 und DIN VDE 0105-100

  • Durchgängigkeit der Schutz- und Potentialausgleichsleiter
  • Isolationswiderstand
  • Schleifenwiderstand / Abschaltstrom
  • Netzinnenwiderstand / Kurzschlussstrom
  • Erdungswiderstand
  • usw.

Prüfung von ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln nach DIN VDE 0701-0702

  • Schutzleiterwiderstand
  • Isolationswiderstand
  • Ableitstrom
  • usw.

Anmeldebogen - E-CHECK Basiswissen: Hier Herunterladen

Seminare

E-CHECK Basis-Seminar


20.06.2024
8:00 – 16:00

FEHR Geschäftsstelle Wiesbaden-Delkenheim
Berta-Cramer-Ring 32
65205 Wiesbaden-Delkenheim

Veranstalter

MBE GmbH

Freie Plätze

1

240,00 € Gebühr für Mitglieder (zzgl. USt.)

310,00 € Gebühr für Nicht-Mitglieder (zzgl. USt.)

Referent

Werner Bonin

Ansprechpartner

Michelle Pietsch

06122 53476-12

06122 53476-10

PDF-Download

Anmeldebogen - E-CHECK Basiswissen

Hier Herunterladen

Der E-CHECK ist ein hervorragendes Werbeinstrument, das eingesetzt wird, um neue Kunden zu gewinnen, vorhandene Stammkunden besser zu pflegen, zusätzliche Betriebser­träge zu erzielen und dem Sicherheitsbedürfnis Ihrer Kunden zu entsprechen. Das Seminar besteht aus 2 Teilen: Basis-Seminar sowie die praktischen Messübungen.

Veranstaltungsort: in den Räumen des FEHR oder vor Ort bei den Innungen

 

Teil 1 E-CHECK Basis-Seminar (Theorie):

  • Idee und Umsetzung des E-CHECKs / Hilfsmittel
  • Haftung
  • Übersicht über die rechtlichen Grundlagen der Sicherheitsprüfungen (BetrSichV)
  • Qualifikation des Prüfers nach TRBS 1203
  • usw.

Prüfung von elektrischen Anlagen nach DIN VDE 0100-600 und DIN VDE 0105-100

  • Durchgängigkeit der Schutz- und Potentialausgleichsleiter
  • Isolationswiderstand
  • Schleifenwiderstand / Abschaltstrom
  • Netzinnenwiderstand / Kurzschlussstrom
  • Erdungswiderstand
  • usw.

Prüfung von ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln nach DIN VDE 0701-0702

  • Schutzleiterwiderstand
  • Isolationswiderstand
  • Ableitstrom
  • usw.

Anmeldebogen - E-CHECK Basiswissen: Hier Herunterladen

Nachrichten vom Verband

Balkonanlagen: Der Fachmann muss den Anschluss prüfen

12.01.2023

In Zeiten, in denen Energie knapp und teuer ist, suchen viele Verbraucher nach Alternativen, selbst Strom erzeugen zu können. Sogenannte Balkonanlagen…

Jetzt weiterlesen …
Bild: Pixabay – geralt

Handwerk findet Klimaschutz sehr wichtig

10.12.2019

Klimaschutz spielt im Handwerk eine wichtige Rolle. Zu diesem Schluss kommt eine Umfrage des ZDH.

Jetzt weiterlesen …
Bild: Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW)

Deutsche haben ambivalentes Verhältnis

26.11.2019

Umfrage zu Chancen und Risiken der Digitalisierung.

Jetzt weiterlesen …
Bild: Stiebel Eltron

Den Durchlauferhitzer auszutauschen, lohnt doppelt!

25.11.2019

Prämie soll Austausch von Altgeräten fördern.

Jetzt weiterlesen …

Aus AIE wird EuropeOn

21.11.2019

Die L‘ Association Européenne de l' Installation Electrique (AIE) firmiert künftig unter EuropeOn. Auch Logo und Webauftritt wurden neu gestaltet. …

Jetzt weiterlesen …
Bild: ZVEH

Hans Auracher: alles Gute zum 60. Geburtstag

20.11.2019
Bild: ZVEH / Jessica Franke

Unter den sieben Besten ist auch eine Frau

19.11.2019

Deutsche Meisterschaften im Elektrohandwerk

Jetzt weiterlesen …
Bild: AIE

Netzwerktreffen in Montreux

14.11.2019

Im Oktober trafen sich die Mitglieder der European Association of Electrical Contractors (AIE) am Genfer See zum länderübergreifenden Austausch.

Jetzt weiterlesen …
Bild: ArGe Medien im ZVEH

Wettkampf der Besten

13.11.2019

Am kommenden Wochenende werden bei den Deutschen Meisterschaften der E-Handwerke in Oldenburg wieder die besten Nachwuchselektroniker ermittelt.

Jetzt weiterlesen …
Bild: pixabay – Wokandapix

Von Ladeinfrastruktur bis Bauproduktrecht

12.11.2019

Der Planer-Info-Tag (20.11.) bündelt praxisnahe, zukunftsorientierte und für Elektroplaner relevante Themen rund ums Bauen.

Jetzt weiterlesen …

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info@khw-mm-mn.de oder rufen Sie uns an: 08331 / 8 70 79